Gauderfest

Am 5. Mai fuhren wir wieder zusammen mit dem TV Almleben zum Gauderfest nach Zell am Ziller. Petrus war uns leider nicht gut gesonnen, denn das Wetter war außergewöhnlich schlecht. Der große Festumzug musste sogar aufgrund von Schneefall abgesagt werden.

Nach einem gemeinsamen Frühstück in Zell ließen wir es uns aber dennoch nicht nehmen, am verkürzten Einzug teilzunehmen. Im warmen Zelt angekommen verbrachten wir einen gemütlichen Tag, den wir schlussendlich nach der Heimreise im Cafe Schreiner ausklingen ließen.

Gauderfest-Jugend

Den Abschluss einer recht stressigen Woche bildete heuer der Jugendnachmittag am Gauderfest in Zell am 04. Mai, an dem weit über 500 Kinder teilnahmen.

Bereits um 09:00 Uhr trafen wir uns gestriegelt am Bahnhof in Hall, um unsere lange Reise mit dem Zug zu beginnen. Gegen 10:00 Uhr trafen wir dann in Jenbach ein. Nach eine kurzen Wartezeit durften wir auch schon in einen eigens für uns reservierten Wagon der alten Dampflok einsteigen und gespannt auf dir Abfahrt warten.

Plattlerball Absam

Am 27. April fanden sich fast 30 unserer Mitglieder in Absam ein, um schon fast traditionsgemäß den Plattlerball des TV Almleben Absam zu besuchen. Der Höhepunkt war natürlich die Übergabe der Leistungsabzeichen an unsere erfolgreichen Prüflinge. Wie Immer wurden unsere Verbindungen zu den anderen Vereinen mit viel Tanz und Spaß vertieft. Wir gratulieren dem TV Almleben zur grandiosen Ballnacht und freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Maifest in Rum

Am Mittwoch den 1.Mai folgten wir nach einjähriger Pause der Einladung des Trachtenverein D'Nordkettler Rum zum Maifest.

Wir trafen uns mit den Kindern vor dem Gemeindeamt in Thaur und marschierten anschließend über die Felder nach Rum. In Rum angekommen zogen wir hinter der MK Rum und dem Trachtenverein Rum zum Musikpavillon ein.

Radieschenfest

Am Samstag, den 27. April 2019, wurden wir wieder zum Radieschenfest nach Hall eingeladen. Wir trafen uns mit den Kindern am Stiftsplatz, wo wir auch unseren Einzug mit der MK Thaur, den Ehrengästen und den Platzwagen durch die Altstadt von Hall starteten.

Am Aufführungsplatz angekommen, durften wir abwechselnd mit der MK Thaur unsere Tänze und Plattler bis 12:00 Uhr zum Besten geben. Anschließend wurden die Kinder wieder bestens von den JB Thaur verköstigt und gegen 12:30 Uhr wieder an die Eltern übergeben.

Es war wieder ein tolles Erlebnis am Radieschenfest teilnehmen zu dürfe. Wir bedanken uns für die Einladung und freuen uns auf das nächste Radieschenfest 2020.

Seite 1 von 14

Login Form

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME