Diese Website verwendet Cookies.

Karfreitagsratschen

Schon fast traditionell dürfen wir mit unserer Jugendgruppe am Karfreitag beim Ostermarkt in Innsbruck den alten Brauch des „Karfreitagsratschen“ ausüben und vorzeigen. Heuer mussten drei Kinder und eine Jugendvorplattlerin schon zeitig aus den Federn hüpfen, hinein in die Tracht und zum ORF Landesstudio am Innsbrucker Rennweg eilen. Dann hieß es kurzer Mikrofon-Check und wir waren live auf Sendung in „Guten Morgen Tirol“ mit Thomas Arbeiter in einem Interview. Wow so viel Aufregung!!! Danach wurde noch ein Foto geknipst und auf Facebook waren wir auch schon zu sehen. Ein tolles Erlebnis!

Prüfungen zum volkskulturellen Leistungsabzeichen

2019 war ein sehr intensives und erfolgreiches Prüfungsjahr für unseren Verein. Nach monatelangem Lernen und Proben war es am 12. April soweit. Sieben Vereinsmitglieder fanden sich im Gasthof Stangl ein, um vor den verschiedenen Kommissionen ihr Können unter Beweis zu stellen. 

Am Ende des Tages konnten wir folgenden Mitgliedern gratulieren und mit ihnen feiern:

Patrizia Speigner                                        Leistungsabzeichen in Bronze

Theresa Giner          (Vortänzerin)            Leistungsabzeichen in Silber

Magdalena Giner                                        Leistungsabzeichen in Silber

Bernadette Posch (Kassierin-Stv.)          Leistungsabzeichen in Silber

Andreas Fischerleitner                              Leistungsabzeichen in Silber

Klaus Dannemüller                                    Leistungsabzeichen in Silber

Barbara Fehr (Kassierin)                           Leistungsabzeichen in Gold

 

Dank der großen Hilfe unserer Archivarin Doris Plank konnten wir in unserem Lokal eine große Feier veranstalten, zu der sich nicht nur viele unserer eigenen Vereinsmitglieder einfanden, sondern auch unsere Freunde vom TV Almleben Absam und ein großer Teil der Prüfungskommissionen.

Mit etwas Verspätung und nach langem Daumendrücken, konnten wir auch unserem passiven Mitglied Alois Ebster zum Leistungsabzeichen in Gold gratulieren.

Arbeiteressen

Am Samstag, den 16. März durften wir alle Helfer vom Mullerschaugen zu einem Essen einladen. Die Tische wurde früh genug reserviert und so konnten wir uns alle im Gasthof Romediwirt einfinden. Unsere Obmann-Stellvertreterin Johanna konnte fast alle fleißigen Helfer begrüßen und bedankte sich noch einmal bei allen.

Nach dem Durchstöbern der Speisekarte dauerte es nicht lange und das ausgezeichnete Essen konnte genossen werden.Natürlich wurde der Abend noch ausgiebig ausgenutzt und so fanden die Einen und die Anderen früher oder später den Nachhauseweg.

Wir möchten uns nochmals bei allen Helfern bedanken!!!

Jugendseminar

 Vom 29.- 31. März fanden sich zehn Mitglieder unseres Vereins im Reschenhof Mils ein, um am Jugendseminar „Auf zum Tanz“ des Landestrachtenverbandes teilzunehmen. Geleitet wurde das Seminar erstmals von unserem Vortänzerin-Stv. und Landesvortänzer Patrick Plank, in Zusammenarbeit mit dem Landesjugendreferenten-Stv. Bernhard Huber. Zwischen den intensiven und lehrreichen Tanzeinheiten, konnten natürlich auch diesmal wieder neue Kontakte geknüpft und Erfahrungen und Geschichten ausgetauscht werden.

Schiausflug

Am Samstag, den 09.März.2019, trafen wir uns um 8.30 Uhr beim Gemeindeamt um gemeinsam nach Seefeld zufahren.
Während die Schifahrer den Tag im Schiparadies Rosshütte genossen, waren unsere Schwimmer im Olympiabad Seefeld zum Entspannen.
Um 17 Uhr hieß es wieder ab in die Heimat.
In Thaur angekommen, stießen wir auf den, Gott sei Dank unfallfreien, Schiausflug im Cafe Schreiner an.

Login Form

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME