Diese Website verwendet Cookies.

Seniorenausflug

Unter dem Motto „Noch einmal auf 2.000 m“ hatten sich 38 Trachtlerinnen und Trachtler zum Ausflug am Mittwoch, den 27. Juni 2018 angemeldet. Die Fahrt ging ins hintere Zillertal zum Gasthaus „Adlerblick“ im Zillergrund. Erster kurzer Halt war in Mayrhofen, wo   unser Landesobmann Ossi Gredler zustieg, um mit uns gemeinsam den Nachmittag zu verbringen. Der Juniorwirt fuhr unserem Bus voraus, um freie Fahrt zu erhalten – leider mussten wir aber bei strömenden Regen in einen Bus der Zillertaler Verkehrsbetriebe umsteigen, da nur diese eine Fahrgenehmigung zum Gasthaus hatten. Hier wurden wir schließlich mit Gesang und Musik vom „Adler Duo“ empfangen  und so verging der Tag  mit gutem Essen und reichlich Getränke im Nu und schon war es 16.00 Uhr, um die Heimreise anzutreten.  Nach einem Einkehrhalt im Hotel Reschenhof in Mils, trafen wir gegen 19.00 Uhr wieder wohlbehalten chauffiert vom Busunternehmen Moser in Thaur ein. Ein Danke dem Verein für die Übernahme der Buskosten . Auch sonst hatten unsere Senioren wenig selbst zu bezahlen, da ich durch die Zuwendung  einiger Sponsoren den Großteil der Konsumationen begleichen konnte.   Hier gilt auch ein großer Dank. Es war sicherlich für alle wieder ein gemütlicher Tag mit viel guter Unterhaltung in geselliger Runde. „Lustig sein mir“ – Euer Seniorenbetreuer Luis Holaus

Bezirkstrachtenest in Rum

Am Sonntag, den 3. Juni luden die Nordkettler Rum zum Bezirkstrachtenfest ein. Wir trafen uns um 7:30 Uhr beim Gemeindeamt. Da wir alle ein wenig faul waren, fuhren wir mit dem Bus ins Nachbardorf.
Auftakt für dieses Fest war um 9:00 Uhr mit der Feldmesse beim Rumer MPreis. Um 9:30 Uhr startete der Festumzug zum Forum.
Am Festgelände angekommen eröffnete der Bezirkstanzkreis mit dem Reiftanz das Fest. Nach den Ansprachen der Ehrengäste folgten die Ehrentänze der einzelnen Vereine.
Anschließend konnten wir zum gemütlichen Teil übergehen und den Nachmittag mit den „JUHE“ ausklingen lassen.

Gauderfest

Am 5. Mai fuhren wir wieder zusammen mit dem TV Almleben zum Gauderfest nach Zell am Ziller. Petrus war uns leider nicht gut gesonnen, denn das Wetter war außergewöhnlich schlecht. Der große Festumzug musste sogar aufgrund von Schneefall abgesagt werden.

Nach einem gemeinsamen Frühstück in Zell ließen wir es uns aber dennoch nicht nehmen, am verkürzten Einzug teilzunehmen. Im warmen Zelt angekommen verbrachten wir einen gemütlichen Tag, den wir schlussendlich nach der Heimreise im Cafe Schreiner ausklingen ließen.

Frankreich – Auslandsfahrt 2019

 

Beflügelt durch die enge Freundschaft mit dem TV Almleben Absam, war es uns eine Freude, stellvertretend eine Woche ihrer jährlichen Auslandsfahrt nach Frankreich zu übernehmen.

Am 13. Oktober 2019 ging es für uns zunächst mit dem grünen Flixbus nach München, von dort starteten wird nach Nantes. Dort gelandet wurden wir von den Wirtsleuten des Veranstaltungsortes abgeholt. Mit zwei Autos wurden wir dann zum Hotel und zum Gasthof in Doué la Fontaine gebracht. Ein Auto machte einen nervenaufreibenden Ausflug nach Saint Ètienne – der Fahrer wollte den Mitfahrern wohl die schöne Gegend dort zeigen. Am Ende kamen wir jedoch alle wohlbehalten an und waren gespannt, was wir wohl noch erleben würden.

Gauderfest-Jugend

Den Abschluss einer recht stressigen Woche bildete heuer der Jugendnachmittag am Gauderfest in Zell am 04. Mai, an dem weit über 500 Kinder teilnahmen.

Bereits um 09:00 Uhr trafen wir uns gestriegelt am Bahnhof in Hall, um unsere lange Reise mit dem Zug zu beginnen. Gegen 10:00 Uhr trafen wir dann in Jenbach ein. Nach eine kurzen Wartezeit durften wir auch schon in einen eigens für uns reservierten Wagon der alten Dampflok einsteigen und gespannt auf dir Abfahrt warten.

Login Form

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME