Diese Website verwendet Cookies.

Bezirkstrachtenest in Rum

Am Sonntag, den 3. Juni luden die Nordkettler Rum zum Bezirkstrachtenfest ein. Wir trafen uns um 7:30 Uhr beim Gemeindeamt. Da wir alle ein wenig faul waren, fuhren wir mit dem Bus ins Nachbardorf.
Auftakt für dieses Fest war um 9:00 Uhr mit der Feldmesse beim Rumer MPreis. Um 9:30 Uhr startete der Festumzug zum Forum.
Am Festgelände angekommen eröffnete der Bezirkstanzkreis mit dem Reiftanz das Fest. Nach den Ansprachen der Ehrengäste folgten die Ehrentänze der einzelnen Vereine.
Anschließend konnten wir zum gemütlichen Teil übergehen und den Nachmittag mit den „JUHE“ ausklingen lassen.

Frankreich – Auslandsfahrt 2019

 

Beflügelt durch die enge Freundschaft mit dem TV Almleben Absam, war es uns eine Freude, stellvertretend eine Woche ihrer jährlichen Auslandsfahrt nach Frankreich zu übernehmen.

Am 13. Oktober 2019 ging es für uns zunächst mit dem grünen Flixbus nach München, von dort starteten wird nach Nantes. Dort gelandet wurden wir von den Wirtsleuten des Veranstaltungsortes abgeholt. Mit zwei Autos wurden wir dann zum Hotel und zum Gasthof in Doué la Fontaine gebracht. Ein Auto machte einen nervenaufreibenden Ausflug nach Saint Ètienne – der Fahrer wollte den Mitfahrern wohl die schöne Gegend dort zeigen. Am Ende kamen wir jedoch alle wohlbehalten an und waren gespannt, was wir wohl noch erleben würden.

Gauderfest-Jugend

Den Abschluss einer recht stressigen Woche bildete heuer der Jugendnachmittag am Gauderfest in Zell am 04. Mai, an dem weit über 500 Kinder teilnahmen.

Bereits um 09:00 Uhr trafen wir uns gestriegelt am Bahnhof in Hall, um unsere lange Reise mit dem Zug zu beginnen. Gegen 10:00 Uhr trafen wir dann in Jenbach ein. Nach eine kurzen Wartezeit durften wir auch schon in einen eigens für uns reservierten Wagon der alten Dampflok einsteigen und gespannt auf dir Abfahrt warten.

Gauderfest

Am 5. Mai fuhren wir wieder zusammen mit dem TV Almleben zum Gauderfest nach Zell am Ziller. Petrus war uns leider nicht gut gesonnen, denn das Wetter war außergewöhnlich schlecht. Der große Festumzug musste sogar aufgrund von Schneefall abgesagt werden.

Nach einem gemeinsamen Frühstück in Zell ließen wir es uns aber dennoch nicht nehmen, am verkürzten Einzug teilzunehmen. Im warmen Zelt angekommen verbrachten wir einen gemütlichen Tag, den wir schlussendlich nach der Heimreise im Cafe Schreiner ausklingen ließen.

Maifest in Rum

Am Mittwoch den 1.Mai folgten wir nach einjähriger Pause der Einladung des Trachtenverein D'Nordkettler Rum zum Maifest.

Wir trafen uns mit den Kindern vor dem Gemeindeamt in Thaur und marschierten anschließend über die Felder nach Rum. In Rum angekommen zogen wir hinter der MK Rum und dem Trachtenverein Rum zum Musikpavillon ein.

Login Form

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME