Diese Website verwendet Cookies.

Ausflug Assling

Ausflug Assling

Angefangen hat alles mit einer recht spontanen Einladung zur Eröffnung des Jubiläumsballes der Volkstanzgruppe Assling. Da in Osttirol eine Jugendgruppe zu den Seltenheiten gehört, hat Obmann der Volkstanzgruppe Assling, Michael Peitner, uns kontaktiert und fragte an, ob wir mit unseren Kindern nach Osttirol kommen. Kurzerhand entschlossen die Jugendvorplattler, dass wir zusagen und gleich die Gelegenheit beim Schopf packen und den Auftritt mit einem Ausflug verbinden.

Am 22.09. war es dann soweit, 26 Kinder unserer Jugendgruppe, die zwei Jugendvorplatterinnen Magdalena und Lisi und unsere Spielerin Magdalena trafen sich pünktlich vor der Gemeinde. Alle aufgepackt mit Tracht, Jause, Rucksack und guter Laune. Oh nein, wir brauchen ja einen Reisepass, das sorgte dann bei einigen, vor allem Eltern noch für den letzten Adrenalinstoß. Als dann wirklich alles im Gepäck war starteten wir unsere doch etwas länger Anreise über das Pustertal nach Assling.

Endlich war es geschafft und wir erreichten die Sommerrodelbahn im schönen Parkareal in Assling. Die Kinder ließen ihre Rucksäcke an Ort und Stelle fallen und drängelten sich zum Start der Bahn. Zwei Fahrten pro Kopf und Nase durften wir auf Einladung der Volkstanzgruppe dahinbrausen. Der Spaß war riesig, aber der Hunger danach auch. Im danebenliegenden Bärenwirt stärkten wir uns mit Pommes und Chicken Nuggets. Im Anschluss ging der Ausflug weiter zum Wildpark. Wir waren alles ganz begeistert von dem großen, gepflegten und beeindruckten Areal mit den wunderbaren Tieren. Die Kinder machten unzähligen Entdeckungen und es war für jeden etwas dabei.

Danach stürmten wir zum Veranstaltungszentrum beim Bärenwirt. Eine eigene Stube wurde für uns reserviert und wir konnten uns da für den Ball umziehen. Einfach herrlich mit so vielen Kindern, wir haben aber alles gefunden und es ging sogar noch eine Probe noch aus. Die Aufregung stieg bei den feschen Jugendpärchen und nach der Begrüßung durften wir den Jubiläumsball eröffnen. Die Kinder zeigten die Sternpolka, den Reith im Winkel und den Boarischen getanzt und geplattelt. Im Anschluss lud uns noch die Volktanzgruppe Assling auf Speis und Trank ein. Danach hieß es zammpacken und nix vergessen. Gegen halb Neun am Abend schlenderten wir zum Bus. Manchen fielen bereits beim Einsteigen die Augen zu. Im Bus war es zum Heimfahren eher ruhig und die meisten träumten bereits vom tollen Ausflug. Gegen elf Uhr kamen wir in Thaur an und die Eltern warteten bereits gespannt auf unsere Rückkehr.

Es war wirklich ein toller Ausflug mit Auftritt für uns und wir hatten große Freude beim Jubiläum der Volkstanzgruppe Assling dabei sein zu dürfen. Nochmals vielen Dank für die Einladung und die Verpflegung.

Login Form

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME